Frieden durch Dialog Unsere Ziele

Archiv

Im Gespräch mit politischen Vertretern der Christen 25.12.2015

Im Gespräch mit politischen Vertretern der Christen

"Wir sind nicht einfach Christen, wir haben eine Identität"

Mit diesen Worten empfängt mich Isoh Gouriye, der Vorsitzende der „Syriac Union Party – kurz SUP“, in seinem Anwesen. Am ersten Weihnachtstag nach Heilig Abend hatte ich die Möglichkeit, den zum Assad – Regime in Opposition stehe

Weiterlesen

Khabour /Tel Nasri – Vom IS besetzt. Durch Christen und Kurden befreit 24.12.2015

Khabour /Tel Nasri – Vom IS besetzt. Durch Christen und Kurden befreit

Entlang des Khabour – Tals im nördlichen Teil Syriens erstreckt sich der Khabour Fluss. Hier ließen sich 1933 assyrische Christen nieder, an denen zuvor im irakischen Semele ein Massaker verübt wurde. Nachdem sich die Briten 1933 aus dem Irak zurückzogen hatten, wurden über 9000 Assyrer, vor alle

Weiterlesen

Kirchenruine von Swartnoz 26.11.2015

Kirchenruine von Swartnoz

Eine interessante Sehenswürdigkeit stellen die Ruinen in Swartnoz dar, die aus den Überresten der im 7. Jahrhundert errichteten Kathedrale, welche dem heiligen Gregor gewidmet ist und dem Palast ihres Stifters Katholikos Nerses III, der von 641 bis 662 amtierte, bestehen. Dieser pflegte enge Bezi

Weiterlesen

Assyrisch – Christliche Dörfer in Armenien 25.11.2015

Assyrisch – Christliche Dörfer in Armenien

Assyrisch – Christliche Dörfer in Armenien Arsen Mikhaylov, Präsident der „Assyrian Association Of Armenia“ begegnet uns mit einem freundlichen Lächeln in Arzni, einem Dorf nördlich von Jerewan gelegen. Um 1828 von assyrischen Christen gegründet, deren Vorfahren einst aus sieben Dörfern aus Urmia

Weiterlesen

Armenien – Tempel von Garni und Geghard 20.11.2015

Armenien – Tempel von Garni und Geghard

Armenien – Tempel von Garni und Geghard

Zare ist armenische Jesidin, von denen es in Armenien ungefähr 20.000 gibt. Ihre Vorfahren flohen einst vor 100 Jahre aus dem Osmanischen Reich in die heutige Kaukasusrepublik. Gemeinsam mit der jungen Studentin machten wir uns auf, die kulturellen

Weiterlesen

Instrumentenhersteller in vierter Generation 25.11.2015

Instrumentenhersteller in vierter Generation

Instrumentenhersteller in vierter Generation

Die assyrischen Brüder Michaiel und Andreas Sodoev sind armenische Meister im Bau von Musikinstrumenten. Ihre Vorfahren, die ursprünglich aus Urmia, dem heutigen Iran, stammen, bauten bereits in der früheren Heimat Klangkörper, die einer aussag

Weiterlesen

Weihnachten in Syrien 24.12.2015

Weihnachten in Syrien

Kurz vor den Anschlägen in Syrien verbrachte ich meine verbliebenen Tage in Qamishli. 

Der Stadt im Norden Syriens, die als relativ sicher galt.

Ich freute mich über die Messe zu Heilig Abend, die Kinder, die zu Weihnachten durch die Straßen zogen. Die Jugendlichen versuchten eine

Weiterlesen

Stimme der Toleranz in Izmir 06.10.2015

Stimme der Toleranz in Izmir

Izmir ist eine wunderbare Stadt. Die Bewohner sind modern, offen und pflegen einen mediterranen Lebensstil. Fast könnte man denken man ist in Italien oder Griechenland, wenn man sich die Menschen und ihre weltoffene Art zu leben ansieht.

Weiterlesen

„Talking points on the Armenian Genocide“ 27.11.2015

„Talking points on the Armenian Genocide“

„Talking points on the Armenian Genocide“ Einen meiner letzten Tage in Jerewan nutzte ich dazu, um mit Professor Anahit Khosroeva noch einmal das Gespräch zu suchen. Professor Anahit lehrt an der North Park University in Chicago und gilt im Bereich der Genozid-Forschung als Expertin. Ausgehend vo

Weiterlesen

17.01.2018 Mahnmal, Gedenkstätte, Erinnerungskultur – zeitgemäß oder überholt? Play video Mahnmal, Gedenkstätte, Erinnerungskultur – zeitgemäß oder überholt? 17.01.2018

Mahnmal, Gedenkstätte, Erinnerungskultur – zeitgemäß oder überholt?

Mahnmal, Gedenkstätte, Erinnerungskultur – zeitgemäß oder überholt? Als Mahnmal betrachtet man ein öffentliches Denkmal, das mahnend an ein historisches Ereignis erinnern soll. Mit ihm soll beim Betrachter eine gewisse Betroffenheit und Mitgefühl erweckt werden, um die Erinnerung an diese B

Weiterlesen

YouthBridge – Ein Zeichen gegen Rassismus und Radikalisierung 25.12.2017

YouthBridge – Ein Zeichen gegen Rassismus und Radikalisierung

Eine jüdische Organisation sucht den Schulterschluss mit Jugendlichen aus unterschiedlichen Communities, um gegen rassistische und antisemitische Radikalisierung vorzugehen.

Weiterlesen

Im NRW Landtag – Wer sind die „Suryoye“? 23.12.2017

Im NRW Landtag – Wer sind die „Suryoye“?

Als Suryoye werden aramäisch sprachige (West- und Ostaramäisch) Christen bezeichnet, die ihre Ursprünge im Nahen Osten haben.

Weiterlesen

Pohlheim schreibt Geschichte 22.12.2017

Pohlheim schreibt Geschichte

Am 2.11.2017 schrieben die Stadtverordneten des 19 Tsd.-Seelen-Städtchens Pohlheim im Landkreis Giessen (Hessen) Geschichte. Die Stadtverordneten von CDU und SPD votierten einstimmig für die Errichtung eines Denkmals zum Genozid an Armeniern und anderen christlich religiösen Minderheiten im  Oste

Weiterlesen

Phoenix Dokumentation „Die Psycho-Taktik des IS“ 27.09.2017

Phoenix Dokumentation „Die Psycho-Taktik des IS“

Die Psycho-Taktik des IS „Selbst bei Kindern kennt die Terrormiliz keine Gnade. Jungen und Mädchen werden in Syrien oder im Irak vom IS ermordet, verschleppt oder wie Vieh als Sklaven verkauft. Recherchen im Irak, in Syrien und in Europa zeigen: Bei den Mordaktionen des IS handelt es sich keinesw

Weiterlesen

Kloster Chor Virap – Am Fuße des Ararats 23.11.2015

Kloster Chor Virap – Am Fuße des Ararats

Kloster Chor Virap – Am Fuße des Ararats

Ungefähr 40 km südlich von Jerewan, nahe der türkischen Grenze und in Sichtweite des Ararat, liegt das Kloster Chor Virap.

Der Legende nach sperrte König Trdat III im Jahre 288 n. Chr. Gregor den Erleuchter in eine Höhle ein. Dort überdauer

Weiterlesen

Echmiadzin Kathedrale, Sitz der Armenisch – Apostolischen Kirche 22.11.2015

Echmiadzin Kathedrale, Sitz der Armenisch – Apostolischen Kirche

Echmiadzin Kathedrale, Sitz der Armenisch – Apostolischen Kirche

In Vagarshapat liegt das Herz der Armenisch – Apostolischen Kirche. Der Gebäudekomplex mit mehreren Kirchen, der beeindruckenden Echmiadzin Kathedrale und dem angeschlossenen Museum, beherbergt auch das theologische Ausbildu

Weiterlesen

Nahe der Sterne – Das Kloster Mor Augin im Tur Abdin 29.10.2015

Nahe der Sterne – Das Kloster Mor Augin im Tur Abdin

Nahe der Sterne – Das Kloster Mor Augin im Tur Abdin

Das Kloster, welches den Namen des Heiligen Augin trägt, liegt ca. 60 km östlich der Provinzhauptstadt Mardin. Auf einer Anhöhe errichtet, umgeben von Höhlenkirchen in denen der Mönch Augin viel Zeit als Eremit verbrachte, steht heute d

Weiterlesen

Myra – Da wo der echte Nikolaus wohnt 09.10.2015

Myra – Da wo der echte Nikolaus wohnt

Myra – Da wo der echte Nikolaus wohnt

Mein Bild über den heiligen Nikolaus, im Aramäischen „Mor Zoche“ genannt, war ziemliche lange durch die Werbung eines Brauseherstellers geprägt. So zuckersüß wie dessen Produkte sind, sollte uns auch ein Bild des Heiligen aus Myra, dem heutigen Demre

Weiterlesen

Fransua - der Türöffner 03.10.2015

Fransua - der Türöffner

Fransua - der Türöffner

Izmir ist eine wunderbare Stadt. Die Bewohner sind modern, offen und pflegen einen mediterranen Lebensstil. Fast könnte man denken man ist in Italien oder Griechenland, wenn man sich die Menschen und ihre weltoffene Art zu leben ansieht.

Weiterlesen

Istanbul/Taksim 03.10.2015

Istanbul/Taksim

Istanbul/Taksim

Die Rum - Orthodoxe Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit ist beeindruckend. Mitten in Istanbul kommt man in den Genuss das zu bestaunen, was man im künstlerischen Rahmen „Neo – Barock“ nennt.

Im 18. Jahrhundert neu restauriert, erstrahlt das Mittelschiff in diesem fü

Weiterlesen

Zentralrat Orientalischer Christen in Deutschland e.V.
ZOCD Rechte Brandstr. 34
86167 Augsburg
0049-89 2488 300 52
0049-89 2488 300 51
info@zocd.de