Veranstaltungshinweis 28.11.2018 – Ökumenische Gebetsstunde in der St.-Christoph-Kirche in Mainz mit Simon Jacob

Am Mittwoch, 28. November 2018, laden die katholische City-Seelsorge Mainz, der Familienkreis Sankt Bernhard und Pax Christi unter Mitwirkung von KIRCHE IN NOT um 19.00 Uhr zu einer ökumenischen Gebetsstunde in der Apsis-Kapelle der St.-Christoph-Kirche, Hintere Christofsgasse 3, 55116 Mainz, ein.

Bei dieser Veranstaltung werden Pater James Channan aus Pakistan und der Vorsitzende des Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland, Simon Jacob, sprechen.

 

Während der Veranstaltung wird die St.-Christoph-Kirche in rot angestrahlt, um so auf die Situation verfolgter Christen weltweit aufmerksam zu machen.

 

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Sitzplätze in der Kapelle beschränkt sind. Das Gebet wird jedoch auch ins Freie übertragen. Allerdings gibt es dort keine Sitzmöglichkeiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von KIRCHE IN NOT unter DIESEM LINK